Zwei Köpfe, die sich optimal ergänzen

danner-knospZwei Spezialisten im Zusammenspiel

Als Hubert Danner und Bernhard Knosp 2004 die DANNER + KNOSP Maschinenbau GmbH gründeten, fanden zwei Spezialisten zusammen, die sich in ihren Fähigkeiten optimal ergänzten. Ihr Ziel war es, dem Maschinenbau neue Impulse zu geben. Ihr Ehrgeiz bestand darin, mit innovativen Ideen in neue Dimensionen vorzudringen.

Dipl. Ing. Hubert Danner

Die beruflichen Ziele von Hubert Danner waren von Anfang an klar abgesteckt. Nach einem erfolgreichen Maschinenbau-Studium begann er 1988 als Konstrukteur und Gruppenleiter bei der Herrenknecht AG in Schwanau. Dort sammelte er umfangreiche Erfahrungen beim Bau von Tunnelvortriebsmaschinen, lernte die Praxis vor Ort kennen und wurde 1991 stellvertretender Leiter der Gesamtkonstruktion.

1999 wechselte Hubert Danner zur OSAG GmbH in Kehl und traf dort auf die vielfältige Welt der Sondermaschinen. Sein dabei erworbenes Know-how vom Einkauf bis zum Verkauf und von der Konzeption bis zur Inbetriebnahme führte schließlich zur Gründung eines eigenen Konstruktionsbüros im Technologiepark Offenburg.

Bernhard Knosp

Bernhard Knosp war Maschinenbautechniker und ein Mann der Praxis. Sein Berufsweg begann als Betriebsschlosser bei der BASF in Willstätt. Weitere Stationen waren die Titan Spezialfahrzeuge GmbH in Appenweier und die Chemat GmbH in Renchen, wo er seine Fähigkeiten als Konstrukteur ausbauen konnte. Bei der TEG mbH in Graben-Neudorf wurde er schließlich Konstruktionsleiter und Teilhaber.

Seine Kenntnisse im Bereich der Computer gestützten Konstruktion konnte Bernhard Knosp beim Systemhaus Manfred Maier in Appenweier noch weiter ausbauen, wo er sich gezielt mit den Möglichkeiten moderner CAD-Systeme auseinandersetzte. Bei der Kautz Vorrichtungsbau GmbH lernte er schließlich die Welt der Automationssysteme kennen und spezialisierte sich zunehmend auf die Konstruktion von Vorrichtungen, Handlingsystemen und Sondermaschinen. Dabei entstanden breite Branchenkenntnisse vom Automotive-Bereich über die pharmazeutische Industrie bis hin zur Lebensmittelindustrie.

Projekte

Wiegert & Bähr Masch…

Wiegert & Bähr Maschinenbau GmbH - Rechenreinger

Um Beschädigungen auszuschließen, müssen die Turbinen von Wasserkraftwerken vor Fremdkörpern geschützt werden, die im ...

Mehr Informationen

EKS Peter Keller Gmb…

EKS Peter Keller GmbH - Intensa

Aufgabe dieser Anlage ist es, elektronische Bauteile auf eine Platine zu schweißen. Die Werkstücke dafür befinden sich...

Mehr Informationen

Deutsches GeoForschu…

Deutsches GeoForschungsZentrum - (Seismic) Prediction While Drilling [(S)PWD]

Ziel der Entwicklung ist eine Messsonde, die bei vertikalen Gesteinsbohrungen eingesetzt werden kann, um direkt beim B...

Mehr Informationen

Herrenknecht AG - Gr…

Herrenknecht AG - Grenzflächenprüfstand

Bei Tunnelbohrungen in tonhaltiger Geologie kommt es immer wieder zu Problemen durch Verklebungen und erhöhter Reibung...

Mehr Informationen

STRATE WASSERHOCHDRU…

STRATE WASSERHOCHDRUCKTECHNIK e.K - Hochdruckreinger

Der Hochdruckreiniger wurde zur Entfernung des Gummiabriebs von Flugzeugreifen auf den Landebahnen von Flughäfen entwi...

Mehr Informationen

Herrenknecht Vertica…

Herrenknecht Vertical GmbH - Teststand für Vertikalbohrantriebe

Der Teststand erlaubt umfangreiche Funktionsprüfungen von Vertikalbohrantrieben von 350 bis 750 to. Damit lassen sich ...

Mehr Informationen

PRESSTEC Pressentech…

PRESSTEC Pressentechnologie GmbH - Schnellschmiedepresse

Diese Schmiedepresse wurde für die Bearbeitung von Stahlblöcken im Warmbetrieb mit Temperaturen oberhalb von 800 Grad ...

Mehr Informationen

Herrenknecht AG - Va…

Herrenknecht AG - Vakuumplatte

Diese Vakuumplatte dient dazu, mit möglichst geringem Aufwand sogenannte Tübbinge einem Transportfahrzeug zu entnehmen...

Mehr Informationen

So finden Sie uns

Einfach Ihre Adresse eingeben und die Route berechnen lassen.